April 2016


Donnerstag
Fritz Eckenga
Frisch von der Halde
(Kabarett)


Donnerstag 20:00 Uhr

Fritz Eckenga
Foto: Philipp Wente

Fritz Eckenga und Sie haben doch diesen Vertrag mit der Verwöhn-Klausel geschlossen. Sie haben folgende Bestellung aufgegeben: Für einsfuffzig gibt es Hoffnung, ein Achtelchen Trost und 'ne Schüppe Zuversicht.
Wird Geliefert. Frisch von der Halde. Eckenga stiehlt sich nicht aus der Verantwortung. Sie bekommen einfach mal 'ne Kleinigkeit Nettes für den kleinen Mann, der zusammen mit seiner kleinen Frau und den beiden durchschnittlichen Kindern immer die Zeche bezahlt.

Sie wollen nicht überall die Griffel reinstecken und im Dreck wühlen. Und sie wollen auf gar keinen Fall den Fehler begehen und sich der Grausamkeit des Realismus aussetzen. Sie haben mit dem Ticket das Recht erworben, mal zwei Stunden lang nicht von der eigenen Laune belästigt zu werden. Eckenga empfiehlt: „Nehmen Sie einfach meine.“

eckenga.de

zum Ticketverkauf
Zum Online-Kartenverkauf

 

zurück zur Programmübersicht ...

©2016 | Impressum