14. August Tickets
Freitag 21:30 Uhr Spechtpassage, Wilhelmstraße 15/1, Freiburg
Jess Jochimsen
Foto: Wolf-Peter Steinheisser

Bei Regen fällt die Veranstaltung leider aus!

Jess Jochimsen

Feiern, als ob es ein Morgen gäbe

Lesung und Songs

Bitte Veranstaltungsort beachten!

Spechtpassage, Wilhelmstraße 15/1, Freiburg

Der Freiburger Autor und Kabarettist präsentiert einen Mix aus Lieblingstexten, verschollenen Liedern und brandneuen Geschichten.
Mit den richtigen Fragen im Gepäck bietet Jess Jochimsen der Kaltherzigkeit die Stirn und verspricht einen anrührenden, klugen und nicht zuletzt komischen Vorlese-Abend. Oder anders formuliert: Feiern, als ob es ein Morgen gäbe!

„Da ist einer, der die Komik aus der Tragik holt, einer der schmunzelnd gegen Oberflächlichkeit und Zynismus ins Feld zieht. [...] Jochimsen ist ein entspannter Melancholiker ohne festes Ziel, aber mit offenen Augen.“ Süddeutsche Zeitung

Jess Jochimsen, in München geboren, studierte Germanistik, Politikwissenschaft und Philosophie. Er lebt als Autor und Kabarettist in Freiburg. Bei dtv erschienen zuletzt der Roman „Abschlussball“ sowie eine Wiederauflage von „Was sollen die Leute denken“, der Geschichte eines Mannes, der für immer drinnen bleibt. Auf der Bühne des VORDERHAUSES ist Jochimsen das nächste Mal am 31.12.2020 zu erleben.

Die Veranstaltung findet bei Regen nicht statt.

http://jessjochimsen.de