14. März
Sonntag 11:00 Uhr
Theater Couturier

Theater Couturier

2 Löcher im Eis oder Die Rückkehr der Tiere
Ein Inuitmärchen mit Figuren, Objekten und Live-Musik für Familien und Kinder ab 5 Jahren

Figurentheater

Liebes Publikum,

aufgrund der aktuellen Lage, müssen wir unsere diesjährigen Figurentheatertage leider absagen. Geplant war ein wunderbares fünftägiges Figurentheaterprogramm für Kindergärten, Kitas und Familien. Wir hoffen sehr, dass es bald aufwärts geht und im nächsten Jahr zum 11. mal das Figurentheaterfestival wieder stattfinden kann.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis. Wir wünschen Ihnen alles Gute!

Ihr Vorderhaus-Team

Freiburger FigurenTheaterTage

Zwei mutige Waisenkinder ziehen aus, um ihr Dorf vor dem Verhungern zu retten. Keine leichte Aufgabe. Sie wagen die gefährliche Reise durch das Nordmeer und steigen hinab in die Tiefe zur Mutter des Meeres, denn diese muss besänftigt werden, damit sie die Tiere, die sie am Meeresgrund zurück hält,  für die Menschen wieder freigibt.
Gespielt mit Figuren, erzählt, gesungen und von Live-Musik begleitet, nimmt uns die Geschichte mit auf die Reise in eine ferne und faszinierende Welt.

Spiel: Martina Couturier
Musik: Ulrike Monecke
Szenografie: Rudolf Schmid

http://theatercouturier.de/
Social Media der „Kinderkultur”