10. August Tickets
Samstag 21:30 Uhr Spechtpassage, Wilhelmstraße 15/1, Freiburg
Alex Burkhard
Foto: Marvin Ruppert

Die Kabarettistin Lisa Eckhart über sein neues Buch: "Die erbaulichste Hoffnungslosigkeit seit Seneca."

Alex Burkhard

Was ich ihr nicht schreibe

Lesung

Bitte Veranstaltungsort beachten!

Spechtpassage, Wilhelmstraße 15/1, Freiburg

Mit Leidenschaft, großer Liebe zum Detail und Begeisterung für Wort und Grammatik, für Gedichte und Geschichten tummelt sich Alex Burkhard auf seiner Spielwiese, der Sprache. Der mehrfach ausgezeichnete Poetry Slam Meister ist Mitglied der Ensemble-Show »Die Stützen der Gesellschaft« in München und der "Münchner Turmschreiber".
Er schreibt Texte, die von einer persönlichen Geschichte ausgehen, dabei aber immer subtil das große Ganze im Blick haben und er freut sich jedes Mal, wenn ihm Menschen zuhören und dabei eine gute Zeit haben.

Alex Burkhard hat u.a. Kolumnen und Texte für die Süddeutsche Zeitung verfasst. Er moderiert verschiedene Poetry Slams und ist als Workshopleiter aktiv. Im September 2019 erscheint sein viertes Buch „Was ich ihr nicht schreibe“. Burkhard lebt in Esslingen am Neckar.

Bei Regen findet die Veranstaltung im angrenzenden josfritzcafé statt. Einlass ist ab 20 Uhr.

Eine gemeinsame Veranstaltung von Vorderhaus - Kultur in der FABRIK und E-Werk Freiburg.


http://www.alexburkhard.de