22. Februar Tickets
Donnerstag 20:00 Uhr
Andreas Rebers
Foto: Janine Guldener

„Volkes Stimme entlarvt Volkes Stimme – das muss man erst mal so hinkriegen. Subtil-komisch, böse ätzend – ein fantastischer Abend!“ (Erlanger Nachrichten)

Andreas Rebers

Amen

Kabarett

Rebers, der streitbare Geist, der sich mit erhellender Schwarzmalerei und heiligem Zorn gegen religiöse Dogmen, Doofheit und politische Manipulation zur Wehr setzt und die Dinge benennt, die eigentlich niemand hören will. Da kommt es abseits moralischer Selbstzufriedenheit und Besserwisserei auch schon mal zu Missverständnissen. Aber dieser Mann sagt sich: „Bevor ich überhört werde – werde ich lieber falsch verstanden!“

Amen.

Nach „Predigt erledigt“ und „Rebers muss man mögen“, bildet „Amen“ nun den vorläufigen Abschluss der Trilogie des Glaubens.

http://andreasrebers.de