17. April Tickets
Freitag 20:00 Uhr
Holger Paetz
Foto: Erik Dreyer

„Wenn einer gut ein Jahrzehnt lang das Singspiel für den Starkbieranstich am Nockherberg geschrieben hat, weiß er, wie Politiker-Derblecken geht. Da capo, Bruder Holger!“

Passauer Neue Presse

Holger Paetz

Fürchtet euch!
Die Bußpredigt

Kabarett

Von Februar bis Ostern lehrt er seine Gemeinde das Fürchten.

Hageln wird es heftige Backenstreiche für all die Pappnasen und Sich-selbst-Erhöher. Für den Heißluft-Horst und den fränkischen Tollpatsch. Ihr Sündenregister ist übervoll! Solchen Elementen gehört standgepaukt und heimgeleuchtet. Mag der Zorn des Herrn ungewiss sein, der des Paetz ist es mitnichten!
"FÜRCHTET EUCH!"

„Holger Paetz ist bösartig komisch, sensibel und lyrisch. Er ist ein Verbalakrobat, ein Profinörgler, der sich gern in Rage redet, ein anarchischer Geist im klassischen Sinne des Kabaretts und ein Literat zudem.“
Mittelbayerische Zeitung, Regensburg

http://holger-paetz.de