13. März
Samstag 20:00 Uhr
Martin Puntigam
Foto: Lukas Beck

„Puntigam erweist sich als ein Meister der Ablenkung. [...] Das ist lustig, lehrreich und launig weil Puntigam den Schmäh kennt, mit dem man den Wahnsinn des Daseins auf einer Bühne erträglich machen kann.“

Salzburger Nachrichten

Martin Puntigam

Glückskatze

Kabarett

Liebes Publikum,

aufgrund der aktuellen Lage ist nicht klar, wann wir unseren Saal wieder für Veranstaltungen öffnen können. Geplant ist ein wunderbares und abwechslungsreiches Programm ab Februar. Wegen einer fehlenden langfristigen Planungssicherheit, können wir den Vorverkauf jedoch erst kurz vor knapp öffnen. Wir bitten Sie daher, immer wieder nach aktuellen Informationen auf unserer website nachzuschauen.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis. Wir wünschen Ihnen alles Gute!

Ihr Vorderhaus-Team

30 Jahre Martin Puntigam im Dienst der Materialermüdung des Abendlandes.

Eigentlich wollte ich es nach all den Jahren einmal nur krachen lassen. In der nagelneuen Einserpanier. Gemeinsam mit dem Publikum meine größten Erfolge Revue passieren lassen. Und gut gelaunt in die Zukunft schauen. Die schaut aber nicht rosig aus. Ausgerechnet jetzt. Vögel weg. Insekten weg. Viren im Vormarsch. Erderwärmung. Und jede Menge Menschen. Wofür die Dinosaurier einen Asteroiden gebraucht haben, das schaffen wir Menschen auch so. Ausgerechnet jetzt muss wer die Welt retten. Gern mache ich es nicht. Lieber würde ich feiern. Aber irgendwer muss es ja machen.
Weil dass noch einmal ein Herrgott seinen Sohn zur Erlösung auf die Welt schickt, ist nicht zu erwarten.
Dafür habe ich eine Idee. Denn die Feierlaune lasse ich mir sicher nicht kaputtmachen.
Glückskatze-Schnurren kann ich schon, Gewölle erbrechen muss ich noch üben.

https://www.puntigam.at/