24. April Tickets
Samstag 20:00 Uhr
Stefan Waghubinger
Foto: Gero Groeschel

„Federleicht und geschliffen. Es gibt nur wenige Kabarettisten, die es mit Waghubingers Formulierungskunst aufnehmen können – und es gibt nur ganz wenige Kollegen, bei denen geschliffene Texte so federleicht durch den Saal schweben“.

Allgemeine Zeitung Mainz

Stefan Waghubinger

Ich sag's jetzt nur zu Ihnen

Kabarett

Liebes Publikum,

wir blicken optimistisch in die Zukunft und hoffen, dass wir im April unsere Bühne wieder für Veranstaltungen öffnen können. Selbstverständlich werden alle Veranstaltungen unter den geltenden Hygieneregeln stattfinden. Das heißt, wir teilen Ihnen Ihre Plätze zu und garantieren so den notwendigen Abstand zwischen den Haushalten. Außerdem haben wir eine Belüftungsanlage, die die Luft austauscht und ausschließlich Frischluft zuführt.
Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf unserer website über die geltenden Hygieneregeln und bleiben Sie zuhause, wenn Sie Erkältungs-Anzeichen haben.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis. Wir freuen uns Sie bald wieder zu sehen!

Ihr Vorderhaus-Team

Mitten aus dem Leben, manchmal böse, aber immer irrsinnig komisch, zynisch und zugleich warmherzig. Das sind Attribute, die man mit diesem österreichischen Kabarettisten verbindet.
Er selbst sagt von sich nur, er betreibe österreichisches Jammern und Nörgeln, aber mit deutscher Gründlichkeit.
In seinem vierten Soloprogramm begegnet er Gänseblümchen, Schmetterlingen und Luftschlangen im Treppenhaus. Es entstehen Geschichten mit verblüffenden Wendungen, tieftraurig und zugleich zum Brüllen komisch. Zynisch und zugleich warmherzig, banal und zugleich erstaunlich geistreich.
Eine Erklärung zu den wirklich wichtigen Dingen, warum es so viel davon gibt und warum wir so wenig davon haben.

http://www.stefanwaghubinger.de/