02. Februar Tickets
Samstag 20:00 Uhr
Strohmann & Kauz
Foto: Remo Büss

Im Rahmen des freiburg-grenzenlos-festivals

Strohmann & Kauz

Milchmädchenrechnung

Theaterkabarett

Der griesgrämige Heinz und der frohgemute Ruedi rechnen nicht mehr mit viel, umso genüsslicher rechnen sie ab. Das begeisternde Rentnerduo lenkt den Rollator zwischen Grauen und Gelächter, Sehnsucht und Gebrechen durch ein vermeintlich letztes Abenteuer. „Milchmädchenrechnung“ verpackt Theaterkabarett in eine schöne Geschichte, berührend, geistreich und vielschichtig. Großen alten Themen folgen große Altersthemen, kritischer Zeitgeist begegnet schlagfertigen Wortgefechten, Listiges kreuzt Lustiges, und schließlich mündet alles in ein kabarettistisches Roadmovie, in dem sich Raum und Zeit subtil verwischen.
Sonntagszeitung: „Subversiver Galgenhumor im Altersheim: Der Oltner Rhaban Straumann und der Berner Matthias Kunz räumen mit Vorurteilen gegenüber Tod und Zerfall auf. Auch wenn das Rentnerduo Heinz und Ruedi Gratis-Surfen für einen Wassersport hält.“

https://strohmann-kauz.ch